Radwanderung war ein toller Erfolg

Rheine-Elte – Im Münsterland lohnt es sich immer, in die Pedale zu treten und die wunderschöne Landschaft zu genießen. Wenn dann die Sonne das Gesicht wärmt und der Wind um Nase und Haare spielt – dann ist die gemeinsame Fahrt mit dem Fahrrad ein Traum! Als Lebenslust pur beschrieben die Mitglieder des Heimatverein Elte dieses Gefühl auf Ihrer Radwanderung am vergangen Samstag. Die Pättkestour ging über den Emsauenweg nach Hembergen wo man sich im Alten Gasthaus Lanvers mit Kaffee und Kuchen stärkte. Die Rückfahrt führte die 27 Radler zunächst  zum Eisessen nach Saerbeck. Von dort ging es entspannt durch die idyllische Landschaft über den Jacksonweg zurück nach Elte. Am Heimathaus angekommen waren sich alle einig, das war eine Radtour zum Wohlfühlen.

Text: Klaus Wamelink    Bilder: Franz Rott

Radtour Collage

Zurück